PranaVita® Kräuterwissen

PV-Kräuterwissen
Unsere menschliche Natur und die Natur um uns herum sind eins.
Daher gibt es auch viele natürliche Mittel, die uns gut tun.
Ganz besonders beachtenswert sind die Kräuter, die "Edelsteine" unter den Pflanzen.
Schon in den ältesten medizinischen Schriften spielen Kräuter wichtige Hauptrollen.
Ein gutes Basis-Kräuterwissen zu haben ist daher für uns selbst sehr erfreulich und für andere durchaus nützlich.

PranaVita bietet eine umfassende 7-modulige Ausbildung über volkstümliches Kräuterwissen mit Diplomabschluss an: Ausbildung zur/zum Kräuterfachfrau/mann


Der nächste Lehrgang beginnt am 28./29. Sep. 2018 - mit den Gesundheitstagen von Peter Steffen
Die weiteren Termine folgen demnächst.
Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und auch ohne Vorkenntnisse einzeln buchbar.

Seminartage: Freitag (17 - 21.30 Uhr) und Samstag (9 - 17 Uhr)
Kurspreis pro Modul: € 195,--
Hier demnächst die Infos zum Downloaden und weitergeben

Die TeilnehmerInnen erhalten nach jedem besuchten Modul eine Teilnahmebestätigung und nach Absolvierung aller 7 Module und Erstellung eines Herbariums das Zertifikat zur/zum "Diplom. PranaVita Kräuterfachfrau/mann".

Die Inhalte werden durch viele Meditationen, suggestopädische Elemente und praktisches Tun multisensorisch und ganzheitlich vermittelt. Eine leichte Veränderung der Inhalte behalten wir uns vor.

TrainerInnen:


Prof. Peter Steffen
Peter Steffen ist Autor von 21 Büchern - er ist DER Experte für Altersforschung, Wildkräuter, Kräuterkunde und Permakultur…Wir freuen uns sehr, dass er seine berühmten "Gesundheitstage" als Teil unseres "PranaVita Kräuterwissens" anbietet.
Heinz Scherabon
Heinz Scherabon ist vielen schon bekannt durch seine Aktivität bei "PranaVita goes nature", durch sein unglaublich kompetentes Wissen über Kräuter, Gewürze, Öle und die dazugehörige Mythologie. Es ist uns eine große Freude und Ehre, Heinz Scherabon für diese Ausbildung gewonnen zu haben!
Gretl Knapp und Martina Gratz-Michelag
Gretl und Martina – Mutter und Tochter – sind beide Expertinnen für Heilkräuter. Schon von klein auf haben Wildkräuter Margaretas Leben begleitet und all ihr Können hat sie auch an ihre Tochter weitergegeben.
Mit ihrem großen Wissens- und Erfahrungsschatz sind sie eine große Bereicherung für unsere Kräuterausbildung!
Elfi Seidl
Elfi ist Heilkräuterfachfrau, PranaVita-Therapeutin, Lebensenergieberaterin nach Körbler und Klangschalen-Anwenderin. Ihr praktisches Können, umfangreiches Wissen und ihre große Experimentierfreude vermittelt sie mit viel Lebendigkeit in ihrer „Lebensschule Natur“. Wir freuen uns sehr, Elfi für unser Referententeam gewinnen zu können!


Unser schöne Programm findest du demnächst hier:

Gesundheitstage mit Peter - Modul 1: 28./29. Sep. 2018

In der wunderschönen Natur in Koppl bei Salzburg lernen wir von Peter Steffen, wie man Körper und Seele wieder in Einklang bringt. Zahlreiche Faktoren sind für das körperliche Wohlbefinden wichtig: Gesunde Ernährung und biologische Nahrungsmittel, die Verdauung, das "Hören auf seine Körper" und das Wissen über Ursachen von Krankheiten.
Mehr zum Inhalt dieser beiden schönen Tage: www.prana.at/igatex.dtx?tid=6583&f=main&portal=prana3

Kräuterwerkstatt mit Elfi

• Frauenheilkräuter: Frauenmantel, Schafgarbe, Hirtentäschl, Johanniskraut,
• Kräuterwanderung
• Erstellung von Produkten: Spitzwegerichsalbe, Efeuöl, Gänseblümchentinktur
• Spirituell-energetische Vorder- und Hintergründe der Heilkräuter, Kräutermandalas


Kräuterkuchl mit Gretl in Großarl

• Kochen mit frischen Wildkräutern
• Herstellung von Produkten wie Essig, Pesto,...
• Herstellung von Mazeraten und event. Hydrolaten, Kräutersole
• Besprochene Kräuter: Labkraut, Braunelle, Girsch, Vogelmiere, Rotklee, Kapuzinerkresse, Gundlrebe, Gänsefuß, Mädelsüß, Franzosenkraut


Arbeit mit Aromaölen

• Einführung in die Pflanzenöle, Mazerate und Aromaölen
Praktisches Arbeiten:
- Herstellen von Salben, Fußbadesalz, Kräuterbadesalz,
- Wickel und Kompressen, Pastillen mit Aromaölen, Duschbad